Die Sportunion Leonding feiert

31.01.2012

Am 2. Februar 1952 gründete Ökonomierat DI Ferdinand Karl die Union Leonding. 1967 wurde das später nach ihm benannte Vereinsgebäude eröffnet. Der Gründerobmann hat das ehemalige Munitionslager gekauft und für die Zwecke des Vereins umbauen lassen. Damals waren viele Helfer freiwillig und um Gottes Lohn am Werk, um das zu schaffen, wovon wir heute noch profitieren.

Wir werden "60 Jahre Union Leonding" im Mai 2013 feiern.

Das Foto stammt aus der Festschrift 1967 anlässlich der Eröffnung der DI Ferdinand Karl Sportanlage und zeigt die damalige Vereinsleitung: