IJT 2009 ein Bombenerfolg!

24.05.2009

IJT 2009 ein Bombenerfolg!
Rundum zufrieden: Eugen Keller, Sektionsleiter Otto Schenk und Turniermanager Ronald Wolkenfelt

Spätestens bei der Siegerehrung des Internationale Fußballturniers "MINI-EM 2009" hat sich herausgestellt, dass diese Megaveranstaltung der Sportunion Leonding, Sektion Fußball, ein Riesenerfolg war.
Mannschaften aus 13 Nationen spielten in 4 Altersgruppen zu je 12 Teams gegeneinander. Was viele, auch an höchster Stelle, angezweifelt hatten, ist bravorös gelungen. Großer Dank gebührt dafür dem Turniermanager, Ronald Wolkenfelt, und seinem Team aus über 150 Mitarbeitern. Einfach großartig, was die in den 4 Tagen geleistet haben! Wenn ein hoher Verteter der Stadt Leonding meint, eine Sportveranstaltung in dieser Größenordnung habe es in Leonding noch nie gegeben, dann bedeutet das schon etwas, besonders dann, wenn er aus der Gruppe der Zweifler kommt! Vielleicht ist diese Veranstaltung in ein paar Jahren zu wiederholen, wenn vielleicht alle Leondinger Sportvereine zusammenarbeiten und den gleichen Mut zeigen, wie unsere beiden Partnervereine Union SW Babenberg und Askö Kirchberg Thening, die uns großartig unterstützt haben!